Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Als der Dächelsberg noch ein Steinbruch war – Werner Adenäuer erzählt Geschichten aus dem Ortsleben

Mittwoch, 2. Mai, 19:30

Einladung des Heimatverein Niederbachem e.V. – Bachemer Gespräche

Der Dächelsberg ist einer der vier ältesten landschaftsprägenden Vulkane und eines der wichtigsten Naturdenkmale von Wachtberg. Herr Adenäuer aus Oberbachem wird anhand von seltenen Auf­nahmen Geschichten aus früheren Zeiten vortragen, als am Dächels­berg noch von Häftlingen aus der aus der JVA Rheinbach Spreng­arbeiten durchgeführt wurden, und gleichzeitig einen Einblick in die damalige Welt der Menschen der Nach­kriegs­zeit geben.

Seine Aufnahmen und Geschichten aus dem früheren Ortsleben sind wertvolle Zeit­dokumente. Zum Schluß wird er ein früher in Oberbachem gezeigtes „Bilderkino für Kinder mit der Laterna magica“ vorführen.

Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
Mittwoch, 2. Mai
Zeit:
19:30

Veranstalter

Heimatverein Niederbachem e. V.
Website:
niederbachem-heimatverein.de

Veranstaltungsort

Haus Gereon
Mühlenstraße
Wachtberg Niederbachem, 53343 Deutschland
+ Google Karte