Martinszeit 2015 in Oberbachem

Die Tage werden kürzer, die Zeit ist umgestellt, die Martinszeit ist gekommen.

Oberbachemer Kinder ziehen von Tür zur Tür und verkaufen Martinslose ab dem 24. Oktober. Eine zusätzliche Möglichkeit zum Losekauf gibt es noch am Samstag, den 7. November zwischen 9 und 11 Uhr im Dorfsaal.

Am Samstag, 7. November

beginnt auch ab 9 Uhr der Aufbau des Martinsfeuers.
Die Anlieferung von Brennmaterialien (*) von Oberbachemer und Kürrighovener Bürgern kann ab 9 Uhr zur Feuerstelle an der Grube Laura erfolgen. Vorzeitiges Abladen ist nicht möglich.

Wir benötigen für den Aufbau des Martinsfeuers jede personelle Unterstützung und laden die fleißigen Helfer dabei im Gegenzug zu Frühstück und Eintopf ein!

(*) Brennmaterialien: Baum- und Heckenschnitt, mindestens 3 Wochen getrocknet. Frischen Schnitt dürfen wir leider ebenso wie Müll, Baumaterialien, Fensterrahmen, Möbel u.ä. nicht annehmen. Gegen einen Obolus können Brennmaterialien nach vorheriger Rücksprache abgeholt werden, Telefon Benjamin Menke 0175/244-9228.

Ebenfalls ab 9.00 Uhr laufen im Dorfsaal die Vorbereitungen für die Martinsverlosung und das Packen der Stutentüten
Auch hier freuen wir uns über viele helfende Hände und das gemeinsame Frühstück.

Um 17 Uhr beginnt die Kinder-Messe mit St. Martin in der Kirche Heilige Drei Könige in Oberbachem.

Gegen 18.00 Uhr startet der Martinszug vom Dorfplatz aus über die Kürrighovener Straße, Zippenberg, Werthhovener Weg zurück zum Dorfplatz.
Es wäre schön, wenn die Anwohner ihre Häuser mit Kerzen oder Laternen schmücken.

Im Anschluss findet die Verteilung der Stuten-Tüten an die Kinder in der Kirche statt.
Kurz danach beginnt die Martinsverlosung bei einem Umtrunk im Dorfsaal.
Nicht abgeholte Gewinne stehen können noch am Montag, den 9. November zwischen 19 und 20 Uhr im Dorfsaal abgeholt werden.

Am Samstag, 14. November

laden wir ab 18 Uhr herzlich zum traditionellen Knüles-Essen in den Dorfsaal ein. Der Unkostenbeitrag beträgt €4,50 pro Person. Bitte bringen Sie Teller und Besteck selbst mit. Wir bitten um Voranmeldung bis 10. November bei Anna Lamberz (0163/1520-116) und um Verständnis, dass auf Grund der Erfahrungen des letzten Jahres keine Nachmeldungen angenommen werden können. Anna Lamberz nimmt gerne auch Anmeldungen zur Zubereitung von Knüles/Kesselkuchen an.

Wir wünschen einen schöne Martinszeit und eine große Portion Glück bei der Verlosung.

Das könnte dich auch interessieren...